Für 2020 sind unsere Ausbildungsplätze schon vergeben. Gern kannst Du Dich für den Ausbildungsbeginn ab dem 01.08.2021 wieder bei uns bewerben.

Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Komm in unser Team!

Bitte wende Dich bei Fragen zu dieser Stellenausschreibung an

Marcel Kentel
Stellv. Personalleitung
Personal- und Sozialwesen
Telefon 05622 997-646
Telefax 05622 997-794
WhatsApp 01522-1441559

Aussagekräftige Bewerbung richtest Du bitte an

Hospital zum Heiligen Geist gGmbH
Personalwesen
Am Hospital 6
34560 Fritzlar

Bewerbungen im PDF-Format sendest Du bitte an
personalwesen@hospital-fritzlar.de

Skype | WhatsApp

Wir möchten uns gern ein Bild von Dir machen und Dich kennen lernen. Wenn Du nicht zu uns nach Fritzlar kommen kannst, führen wir das Bewerbungsgespräch mit Dir gern auch per Skype oder WhatsApp.

Bei Fragen kannst Du uns ebenfalls gern via WhatsApp 01522 1441559 kontaktieren.

Ausbildungs-Beschreibung

1. Deine duale Ausbildung

Im Hospital zum Heiligen Geist werden Medizinische Fachangestellte im ambulanten Bereich, Röntgen, zentraler Notaufnahme sowie in der Endoskopie eingesetzt. Eingebunden in ein Team verschiedener Berufsgruppen managest Du den Praxisbetrieb. Die Aufgaben sind dabei sehr vielfältig und fallen ungefähr jeweils zur Hälfte in den Medizin- und den Verwaltungsbereich.

2. Deine Aufgaben

  • Du lernst die Abläufe des ärztlichen Betriebes zu gestalten und wichtige Verwaltungsaufgaben zu übernehmen
  • Du empfängst Patientinnen und Patienten, pflegst deren Akten, vergibst Termine und stellst Rezepte aus
  • Du assistierst Ärztinnen und Ärzten bei Behandlungen und medizinischen Eingriffen
  • Du legst Verbände an, unterstützt die Medikation, z. B. durch das Vorbereiten von Injektionen und Infusionen, oder nimmst Blut ab
  • Du lernst, wichtige medizinische Instrumente zu bedienen

3. Deine Vorteile

  • Du wirst von kompetenten Ausbilderinnen und Ausbildern umfassend begleitet und betreut
  • Du lernst in einem vielseitigen Tätigkeitsfeld und einem tollen Team nach den neuesten Behandlungs- und Betreuungskonzepten, verbunden mit menschlicher Zuwendung und Tradition.
  • Mit der Ausbildung sicherst Du Dir hervorragende Berufsperspektiven in einer Zukunftsbranche
  • Du verdienst von Beginn ein faires Ausbildungsentgelt, das sich über alle drei Ausbildungsjahre erhöht
  • Du erhältst jährlich eine betrieblich vereinbarte Jahressonderzahlung sowie Urlaubsgeld
  • Profitiere von vielen weiteren tolle Vorteilen für unsere Mitarbeiter/innen, z.B. vermögenswirksame Leistungen, Bikeleasing sowie viele weitere tolle Vergünstigungen wie z.B. Mitarbeiterverpflegung oder beim Abschluss von Versicherungen.
  • 30 Tage Urlaub bei einer 38,50 Stunden-Woche von Montag bis Freitag

4. Dein Profil

  • Du besitzt einen Mittleren Schulabschluss oder einen vergleichbaren Schulabschluss
  • Du hast gute Leistungen in den Schulfächern Deutsch, Naturwissenschaften und Englisch
  • Du hast Interesse an medizinischen Zusammenhängen und Freude am Umgang mit Menschen
  • Du bist zuverlässig, arbeitest gerne im Team und besitzt Organisationsgeschick
  • Du bringst Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Einsatzbereitschaft mit
  • Du kannst vertrauenswürdig und diskret sein (z. B. Schweigepflicht einhalten beim Umgang mit Daten von Patientinnen und Patienten)

5. Deine Unterlagen

Interessiert? Dann freuen wir uns über folgende Unterlagen von Dir:
  • Dein Bewerbungs- bzw. Motivationsanschreiben
  • Dein tabellarischer Lebenslauf
  • Deine letzten drei Schulzeugnisse
  • Dein Abschlusszeugnis (wenn vorhanden)
  • Deine Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)
  • Bei nicht-deutscher Staatsangehörigkeit: Deine Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung

6. Online bewerben

Der kürzeste Weg zum Ausbildung: Gerne kannst Du uns schnell und unkompliziert Deine Online-Bewerbung über das Formular zusenden.

Und so geht es

Fülle das Bewerbungsformular aus

Lade, wenn Du möchtest, Deinen Lebenslauf und Deine Zeugnisse hoch

Wir melden uns zeitnah und laden Dich zu einem unverbindlichen Gespräch ein

 



    EmailTelefon

    Upload Bewerbungsunterlagen (max. 3 MB pro Datei)

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@hospital-fritzlar.de widerrufen.

    Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten und Bewerbungsunterlagen über die gesetzliche Frist (6 Monate) hinaus gespeichert werden dürfen (12 Monate).

    Bewerbungstipps für Azubis

    Schritt 1: Vorbereitung ist alles

    1. Informiere dich gut

    Bevor du mit deiner Bewerbung loslegst, informiere dich ausführlich über das Hospital zum Heiligen Geist und deinen Ausbildungsberuf:

    • Was sind die Anforderungen, Qualifikationen und Voraussetzungen für deinen Ausbildungsberuf?
    • Was erwartet dich während deiner Ausbildung?
    • Was sind die Hospi-Grundsätze und das Hospi-Leitbild und kannst du dich damit identifizieren?
    1. Bewerbe dich online

    Du reichst deine Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular ein, denn das hat für alle nur Vorteile:

    • Du sparst die Materialkosten und das Porto – und schonst die Umwelt.
    • Deine Bewerbung kommt schnell und zuverlässig bei uns an und landet direkt beim richtigen Ansprechpartner.
    • Das Hospi-Bewerbungsformular findest du hier in den jeweiligen Stellenausschreibungen.

     3. Wann solltest du dich bewerben?

    Ausschreibungsstart ist in der Regel August/September für die Ausbildungen, die im darauf folgenden Jahr im August (Kaufleute im Gesundheitswesen und Medizinische Fachangestellte) und Oktober (Pflegefachleute) starten.

    Schritt 2: Los gehts!

    1. Was macht eine gute Bewerbung aus?

    Für eine vollständige Bewerbung brauchst du ein Anschreiben, deinen Lebenslauf und Praktikumszeugnisse. Dabei gilt: Für uns ist eine ehrliche Bewerbung eine gute Bewerbung.

    • Beschreib dich authentisch und verwende keine Standardanschreiben.
    • Sag uns, warum du dich für eine Ausbildung im „Hospi“ interessierst.
    • Achte darauf, dass dein Lebenslauf aktuell ist, und vergiss dein letztes Zeugnis nicht.

    Wenn du Dokumente hochladen möchtest, dann geht dies im PDF-Format.

     

    1. Das Anschreiben

    Wir möchten dich, deine Motivation und deine Ideen kennenlernen, deshalb beschreibe dich in deinem Anschreiben authentisch, individuell und mit eigenen Worten.

    • Warum passt dein gewählter Ausbildungsberuf zu dir?
    • Welche Voraussetzungen bringst du dafür mit?
    • Was gefällt dir am „Hospi“ besonders gut?

    Über ein neutrales „Sehr geehrte Damen und Herren“ freuen wir uns genauso wie über ein unkompliziertes „Hallo liebes Hospi-Team“.

     

    1. Lebenslauf und Zeugnisse

    Dein Lebenslauf muss nicht jeden einzelnen Schritt deines Lebens aufführen. Wichtiger ist uns, dass er alle wichtigen Stationen zeigt, die dich geprägt haben.

    Du brauchst nicht auf dein Halbjahreszeugnis zu warten. Am besten bewirbst du dich sofort mit deinem letzten Schulzeugnis – so verlierst du keine Zeit. Keinen Scanner zur Hand? Fotografiere sie einfach ab. Lade deine Unterlagen am besten zusammengefasst in einem PDF-Dokument hoch.

     

    1. Prüfe, ob du auch nichts vergessen hast

    Wichtig ist, dass deine Bewerbungsunterlagen vollständig sind:

    • dein persönliches Anschreiben
    • dein Lebenslauf
    • deine letzten Schul- und Praktikumszeugnisse

    Damit keine Rechtschreibfehler in deiner Bewerbung auftauchen, lass am besten noch mal jemanden deine Unterlagen durchlesen.

    Schritt 3: Wie geht es weiter?

    1. Wir schauen uns deine Bewerbung an

    Nachdem du deine Bewerbung abgeschickt hast, erhältst du eine automatische Eingangsbestätigung. So kannst du sicher sein, dass deine Unterlagen bei uns angekommen sind.

    Gib uns ein paar Wochen Zeit, damit wir uns in Ruhe deine Bewerbung anschauen können. Wenn wir dich persönlich kennenlernen möchten, erhältst du eine Einladung zum Vorstellungsgespräch im „Hospi“.

     

    1. Vorstellungsgespräch

    Im Vorstellungsgespräch wollen wir dich näher kennenlernen und mehr über dich erfahren. Natürlich hast du auch die Möglichkeit, unser Hospi besser kennenzulernen.

    Wie kannst du dich vorbereiten? Überlege dir einfach, warum du bei uns eine Ausbildung machen willst – diese Frage stellen wir garantiert.

    Hier noch ein paar Tipps:

    • Informiere dich vorher noch einmal über das „Hospi“ und deinen gewünschten Ausbildungsberuf!
    • Wähle ein sauberes und gepflegtes Outfit, in dem du dich wohl fühlst!
    • Sei einfach so, wie du immer bist!